Unternehmensleitung

Antoine Segrestin

Geschäftsführer von Opteven Services Deutschland GmbH

Nach seinem Studium zum Diplom-Ingenieur bei Télécom SudParis und seinen Abschluss in Sciences-Po Paris hat Antoine Segrestin seine ersten Karriereschritte als Consultant in Management und Unternehmensstrategie absolviert.

Er kam 2013 als Projektleiter zu Opteven, um die Internationalisierung der Gruppe zu unterstützen. Er war unmittelbar an der Einführung internationaler Verträge und der Eröffnung von Niederlassungen im Ausland (Großbritannien, Italien, Spanien) beteiligt. Seit August 2019 leitet er Optevens deutsche Niederlassung.

Jean-Matthieu Biseau

Hauptgeschäftsführer

Bevor er 2001 die Leitung des RAC France übernahm, absolvierte Jean-Matthieu Biseau ein Wirtschaftsstudium an der École des Hautes Études Commerciales (HEC) und sammelte Berufserfahrungen im Bereich Fahrzeugkredite bei spezialisierten Finanzinstituten.
Er begann seine Karriere bei der SOVAC, war Geschäftsführer von CAVIA und gründete ROMACRÉDIT in Italien und GEFISERVICES in Frankreich mit GE Capital (heute GE Money Bank). Von 1999 bis 2001 war er Marketingdirektor von CETELEM. Ende 2001 übernahm er die Geschäftsleitung von RAC France.

Albert Etienne

Stellvertretender Geschäftsführer

Albert Etienne absolvierte ein Wirtschaftsstudium an der Grenoble École de Management und besitzt einen Executive MBA der Wirtschaftshochschule HEC. Er begann seine Karriere in der Automobilbranche. 1993 fing er bei RENAULT S.A. an und arbeitete auf verschiedenen Posten in den Bereichen Kundenbetreuung und Marketing im Vertriebsnetz des Fahrzeugherstellers.
Von 1999 bis 2001 war er Regionaldirektor für den Osten Frankreichs bei der ROBERT BOSCH AG. 2001 wechselte er als Vertriebs- und Marketingleiter zum RAC France. 2016 wurde er zum stellvertretenden Geschäftsführer ernannt und ist seitdem für die Unternehmens Entwicklung von Opteven auf dem französischen Markt zuständig.

Christophe Baudin

Operations Director

Als diplomierter Ingenieur der INSA Strasburg School hat Christophe Baudin seine Ausbildung mit einem Master in Management an der IAE Aix en Provence vervollständigt. Er hatte mehrere operative Managementpositionen in Unternehmen der Dienstleistungs- und Supportbranche inne. Er war außerdem stellvertretender Geschäftsführer von HomeServe und leitete die Abteilung Customer & Operations.

Im Jahr 2019 wurde er zum Operations Director der Opteven-Gruppe ernannt.

Bernard Rousseau

Stellvertretender Geschäftsführer

Bernard Rousseau, Master Abschluß in Banking & Finance, besitzt eine Qualifikation des britischen Rechnungslegungsverbands ACCA. Er verbrachte einen Großteil seiner Karriere im Ausland. Nach einer Anstellung als Analytiker bei der Compagnie Générale des Eaux in London stieß er 1998 zu dem Fahrzeugleasing-Unternehmen HERTZ LEASE (das 2003 von ALD Automotive übernommen wurde).
1999 wurde er Finanzdirektor von ALD Automotive Dänemark (Gruppe Société Générale) und übernahm diesen Posten ab 2000 für ALD Automotive Schweden. 2005 kam er als Verwaltungs- und Finanzdirektor zum RAC France.
2016 wurde er zum stellvertretenden Generaldirektor ernannt und ist seither für die Finanzen des Unternehmens verantwortlich.

Bernard Tahay

IT-Leiter

Bernard Tahay besitzt einen Ingenieursabschluss der Ecole Centrale de Lyon und kann auf mehrere Jahre auf IT-Posten im Dienstleistungs- und Industriesektor zurückblicken, bevor er 2001 die Informatikdirektion von RAC France übernahm. Er begann seine Karriere bei dem Dienstleistungsunternehmen ELIPSE, wurde dann IT-Leiter der Stadtverwaltung von Châteauroux und 1997 Leiter Mikro-Informatik und Netzwerke bei TRÉFILEUROPE (Gruppe USINOR).
Im Oktober 2001 übernahm er die IT-Leitung des RAC France.

Caroline Oddos

Leiterin Personalabteilung, Qualität und
interne Kommunikation.

Caroline Oddos hat einen Abschluss der EDHEC Business School und begann ihre Karriere im Finanzsektor bei PRICEWATERHOUSE COOPERS, gefolgt von einer Tätigkeit für LA MONDIALE. Als sie zur Ausbildungsleiterin von LA MONDIALE ernannt wurde, schlug ihre Karriere eine andere Richtung ein.
Sie spezialisierte sich auf das Personalwesen und übernahm die Personalverwaltung für verschiedene Geschäftsbereiche des Unternehmens KEOLIS. 2015 stieß sie zu Opteven.

Martin Quail

Geschäftsführer - Opteven Vereinigtes Königreich und Nordeuropa

Martin hat einen Abschluss der britischen Open Business School und arbeitet seit mehr als 30 Jahren im britischen Automobil- und Finanzdienstleistungssektor. Er war Marketing-Leiter und Vertriebsmitarbeiter bei Oasis Global Systems, Direktor für Partnerschaften für AON plc und Vertriebsleiter des RAC und von Alphabet. Martin konnte bei verschiedenen Stellen in den Vorständen von Tochtergesellschaften globaler Konzerne umfassende Erfahrung sammeln.
Seit 2015 ist er für das Geschäft von Opteven im Vereinigten Königreich und Nordeuropa verantwortlich.

Giorgio Manenti

Geschäftsführer - Opteven Italien

Giorgio hat einen Universitätsabschluss in Wirtschaft und Handel und begann seine Karriere 2006 im Automobilsektor bei dem Unternehmen COBRA AUTOMOTIVE als Betreuer von Großkunden. 2010 stieß er zu MAPFRE WARRANTY und übernahm später die Vertriebsleitung.
In 2016 stieß zu Opteven und ist seitdem für das Geschäft in Italien verantwortlich.

Natalia Jorquera

Geschäftsführerin - Iberische Halbinsel

Natalia hat einen Abschluss in Humanwissenschaften und begann ihre berufliche Laufbahn 2002 in der Versicherungsbranche als Generaldirektorin von MAPFRE WARRANTY in Italien. 2006 übernahm sie die Leitung für den internationalen Vertrieb von MAPFRE ASISTENCIA in Madrid und entwickelte Produkte, Vertriebskanäle und Geschäftslinien in 44 Ländern weltweit. 2012 lies sie sich in London nieder, um sich um die Maklerverwaltung der Gruppe MAPFRE ASISTENCIA zu kümmern, und entwickelte die Geschäfte mit den Zwischenhändlern in den Branchen Assistance und Besondere Risiken.
2015 wurde Natalia zur Direktorin der Geschäftsentwicklung von MAPFRE ASISTENCIA ernannt.
Seit 2018 ist sie Generaldirektorin von OPTEVEN Iberia und betreut das Geschäft in Spanien und Portugal.